Spendenaufruf für den Bau des „Hospiz Lebenszeit“ in Leisnig

IMG-20160921-WA0001 Unser Lebenszeit e.V. hat in den letzten vier Jahren die Voraussetzungen für den Bau eines Hospizes in Leisnig geschaffen. Legen sie den Brief bitte nicht gleich beiseite.

Hat ein Mensch eine nicht mehr therapierbare Erkrankung mit absehbarem Lebensende  werden Angehörige vor die Entscheidung gestellt, ihren Partner, Eltern- oder Großelternteil zu Hause zu versorgen oder in ein stationäres Hospiz zu bringen. Nicht jeder traut sich die Versorgung eines Sterbenden zu Hause zu, kann es aus beruflichen oder familiären Gründen nicht leisten. Ein Konzept wurde geschrieben, ein Investor hat sich gemeldet, ein Bauplan ist entworfen, ein Grundstück gefunden und die Fördermittel wurden beantragt.

Jetzt, wo der Bau konkret wird möchten wir Sie um finanzielle Unterstützung bitten, denn wir brauchen beispielsweise 5% für einen Hospizplatz (ca. 20,00 € am Tag pro Platz/ Aufenthalt) auch 20%  der Förderhöhe in Eigenkapital müssen wir aufbringen. Das Hospiz soll individuelle Wohnung sein, Rückzugsort aber auch einladende Stätte für die letzte Lebenszeit. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende, damit der Bau zeitnah beginnen kann und die Betroffenen ihr Recht auf stationäre palliative Hilfe im ländlichen Raum erhalten. Hier können Sie mehr erfahren und uns Kennenlernen.

Infos unter www.lebenszeit-ev.de / Facebook / www.betterplace.org

Kontakt: info@lebenszeit-ev.de / 034321-63882 – Mathias Kretschmer stellv. Vorsitz

Spendenaufruf zum herunterladen hierSpendenaufruf für den Bau des Hospiz in Leisnig

Mit frohem Gruß – der Vorstand des Lebenszeit e.V. – Weitersagen wäre schön.