Investor für unser Hospiz Lebenszeit stellt sich vor  

Während der nicht öffentlichen Mitgliederversammlung des Lebenszeit e.V. gestern Abend folgten die Mitglieder dem Vorschlag des Vorstandes aus wirtschaftlichen Gründen eine GmbH zum Betrieb des künftigen Hospizes zu gründen. Die Gemeinnützigkeit soll dann dafür beantragt werden. Um von Anfang an wirtschaftlich auf sicheren Füßen zu stehen sind wir in guten Beratungen mit unserem Wirtschaftsprüfer sowie den zuständigen staatlichen Stellen und dem Landesverband für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e.V..

Unter den Mitgliedern befand sich auch der Investor für den Hospizbau. Der Inhaber der Firma „Bedachungen Seidel“ Frank Lohse aus Leisnig  stellte sich und das künftige Hospiz (Bauplan) vor, legte seine Ambitionen und sein soziales Engagement dar. Wir freuen uns sehr mit ihm einen regionalen Investor zu haben der sich auch mit dem Thema selbst befasst hat, der die regionalen Besonderheiten kennt und mit dem Verein diesen wichtigen Schritt wagt. Er wird das Hospiz nach unseren Wünschen bauen. Die Geschäftsleitung wir Mathias Kretschmer innehaben und die Pflegedienstleitung wird Frau Alexandra Lohse besetzen. Diese sehr gute Mischung aus Engagement und Leitung sowie medizinischer und pflegerischer Fachkompetenz wird mit der Sicht auf die speziellen Bedürfnisse der Schwerstkranken und deren Angehörigen aber auch auf die Führung und Begleitung des Personals eine sehr wichtige Komponente sein. Alle Hausaufgaben sind gemacht und sobald die Behörden grünes Licht geben können wir starten.

Der Lebenszeit e.V. wird nun künftig auch als Gesellschafter auftreten. Seine Aufgaben die Öffentlichkeit zum Thema Palliativ-und Hospizarbeit aufzuklären, Veranstaltungen zu organisieren, Vorträge zu halten und ganz wichtig –Spenden zu sammeln –  wird er weiterhin gezielt verfolgen. Hierfür suchen wir natürlich auch engagierte Mitglieder.

Wir haben in den letzten Jahren ein gutes Netzwerk aufgebaut und erhalten somit auch schnell wichtige Informationen oder geben unsere Erkenntnisse gern weiter. Das ist uns eine große Hilfe die sehr wichtig ist, denn Zeit ist für uns alle, die wir voll im beruflichen Leben stehen, Familien haben und dies gern ehrenamtlich tun, ein sehr kostbares Gut. Danke an alle die helfen und mittun.

Informationen erhalten Sie zu uns auf www.lebenszeit-ev.de / 2x Facebook / DEVK und www.betterplace.org – sie können auch einfach bei uns anrufen. Spenden sind sehr wichtig:

Vereins/Spendenkonto

VR-Bank Mittelsachsen eG, IBAN-Nr: DE 66860654684150018027 BIC: GENODEF1DL1
bzw. KtNr: 4150018027, BLZ: 86065468